13-tägige Tour durch Cusco, Machu Picchu, das Heilige Tal, die Galapagos Inseln und den Amazonas Dschungel

13-tägige Tour durch Cusco, Machu Picchu, das Heilige Tal, die Galapagos Inseln und den Amazonas Dschungel2017-11-02T18:09:44+00:00
Check Availability

Check Availability

Approximate Travel Dates
Sending

Contact Us

US Toll free call: 1-877-436-7512
Local US: (305) 432 2831
UK: +44 (20) 8638 0738.

Office hours: 8:30am-6:00pm (GMT -5)
More contact numbers.

Übersicht der Tour

Auf Ihrer 13-tägigen Tour durch Ecuador und Peru werden Sie das Beste von Südamerika kennenlernen. Ihre Tour beginnt in den mystischen Ruinen von Peru, Machu Picchu, die offiziell eines der 7 Weltwunder sind.

Erkunden Sie die Inka Hauptstadt Cusco, eine magische Stadt voller Geschichte und Schönheit. Von den atemberaubenden Kirchen rund um den Plaza de Armas, zu den Inka Ruinen und der wunderschönen Landschaft im Heiligen Tal, dieser Ort ist in der Tat atemberaubend.

Reisen Sie in die Vergangenheit und besichtigen Sie die alten Ruinen von Machu Picchu und Cusco. Danach wartet auf Sie ein 4-tägiges Abenteuer im ecuadorianischen Amazonasdschungel in der La Selva Jungle Lodge. Am Schluss rundet eine 4-tägige Luxuskreuzfahrt auf einem unserer Mega-Katamarane durch die Galapagos Inseln Ihren Aufenthalt in Ecuador ab.

Reiseroute

1.Tag: Lima

Sie werden in Lima, der lebhaften Hauptstadt Perus ankommen und im charmanten Hotel Tambo del Inca unterkommen.

2.Tag: Urubamba

An Ihrem nächsten Morgen werden Sie nach dem Frühstück nach Cusco fliegen und mit dem Auto weiter in die kleine Stadt Urubamba fahren, um dort Ihr Abenteuer zu starten.

Urubamba liegt genau in der Mitte des Heiligen Tals der Inka. Mit einer wunderschönen Landschaft, schneebedeckten Bergen im Hintergrund und einer Menge alter Inka Geschichte werden Sie Ihren Aufenthalt ausgiebig genießen. Nur ein paar Kilometer weiter im Osten erstrecken sich die beeindruckende Landschaft des Urubamba Flusses und die bunten Märkten in Pisac. Dort verkaufen die Bewohner ihre Güter genau so, wie es Generationen Ihrer Vorfahren vorher taten.

In entgegengesetzter Richtung, im Westen, liegt Ollantaytambo, wo sich der Sonnentempel befindet, erbaut aus riesigen und beeindruckenden Monolithen, welche über 50 Tonnen wiegen. Dort kann auch die Terrasse der 10 Nischen besichtigt werden. Ollantaytambo ist ein sehr wichtiger historischer Ort, seitdem dort die Schlacht gegen die einfallenden Spanier gewonnen wurde. Der Ort war ursprünglich erbaut worden um die Inkas vor den Antis, einem Stamm aus dem Dschungel, zu beschützen.

3.Tag: Machu Picchu

Machu Picchu ist eines der bekanntesten Ziele in Peru überhaupt. Der Name bezeichnet eine komplette Inka Stadt, die zuerst im Jahr 1911 von Hiram Bigham und dann ausführlich von Expeditionen der Yale Universität entdeckt wurde.

Seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihnen bei der Ankunft und dem ersten Blick auf diese alte Inka Stadt der Atem wegbleibt. Die Ruinen der Inka Stadt beinhalten Stufen, Tempel, Paläste, Türme, Terrassen und Intihuatana, besser bekannt als der „Ort, an dem man die Sonne fesselt“.

Sie werden dort einen ganzen Tag verbringen, da es einfach so viel zu sehen und zu entdecken gibt.

4.Tag: Cusco

Cusco ist die älteste Hauptstadt der Inkas in Peru. Im Laufe der Zeit wurde dieser Ort zu einer Touristenattraktion und ist heutzutage eine einzigartige Stadt. In fast jeder Straße lassen sich Überreste aus der Inka Architektur finden. Viele Gebäude sind auf Fundamenten der Inkas erbaut worden und beinhalten auch hier die ursprünglichen Bogen und Mauerwerke in einem neuen, modernen architektonischen Stil.

Der Koricancha Tempel ist auch als der Tempel der Sonne bekannt. Es ist ein unvergleichlicher Tempel, welcher von den Inkas in Anbetung des Sonnengottes Inti erbaut wurde. Er wurde durch Blätter aus Gold auf der Innenseite dekoriert und mit großen Tierstatuen aus Gold verziert. Als die Spanier einmarschierten, wurde leider alles eingeschmolzen und nach Spanien verschifft.

Nachdem Ihre Perureise zu Ende ist, werden Sie zum Flughafen transportiert und es geht in Ihr nächstes Abenteuer im ecuadorianischen Amazonas.

5.Tag: La Selva Amazonas Umweltlodge und Spa im ecuadorianischen Amazonas

Nach der Ankunft in Coca werden Sie von einem Mitarbeiter der La Selva Amazon Umweltlodge & Spa in Empfang genommen und in ihre Lodge (ein großzügiges Ferienhäuschen) transportiert.

Das Tolle an dieser Reise ist, dass Sie in einem motorbetriebenen Kanu entspannen können, während Sie auf dem Napo, einem Nebenfluss des Amazonas, zur Lodge transportiert werden. Sobald Sie in der La Selva Lodge ankommen sind werden Sie von unserem freundlichen Personal in Empfang genommen und nach einer Erfrischung folgt eine Einführung und Abendaktivitäten, wie eine mögliche Nachtexkursion. Daraufhin wünschen wir Ihnen einen guten Start in den nächsten Tag mit tollen Ausflügen.

6.-7.Tag: Dschungeltour durch den Amazonas

Die La Selva Amazon Umweltlodge & Spa liegt in einer der artenreichsten Gegenden der Welt, dem ecuadorianischen Amazonas. Während Ihres Aufenthaltes erwarten Sie immer das Unerwartete. Begeben Sie sich auf verschiedene Dschungel Exkursionen mit Ihrem Englisch sprechenden Natur- und Kultur-Reiseführer. Sehen Sie eine Vielzahl von Tieren, wie Primaten, Vögel, Pflanzen und Insekten, welche Sie nur im Amazonas finden können. Jedes Mal, wenn Sie von einer Tour zurückkehren, können Sie sich in Ihren großzügigen und komfortablen Zimmern ausruhen und entspannen. Genießen Sie die besten Speisen, Yoga und Spa-Sessions, sowie viele weitere Luxusangebote, während Sie im Amazonas wohnen.

Folgende Highlights werden Sie auf Ihrer Tour durch den Amazonas in der La Selva Lodge erkunden:

  • Ausflüge auf Wanderwegen
  • Nachtkanufahrt
  • Kulturelle Aktivitäten, Besuch einer Familie oder eines Dorfes
  • Spa
  • Aussichtsturm
  • Schwimmen
  • Fischen

Bitte beachten Sie: Regenwald Highlights und Aktivitäten können abhängig vom Reiseführer, den Wetterbedingungen oder Ihren Hauptinteressen variieren.

8.Tag: Abreise aus dem Dschungel

An Ihrem 8. Tag in Ecuador werden Sie nach einem leckeren Frühstück die La Selva Lodge verlassen, um nach Coca und dann nach Quito zurückzukehren, wobei Ihnen unser Personal ebenfalls behilflich sein wird.

9.Tag: Flug nach Galapagos (San Cristobal) in der Fruh

Während der letzten Tage auf Ihrer Tour durch Ecuador und Peru werden Sie die einzigartigen Galapagos Inseln erkunden. Sie werden von einem Mitarbeiter zum Flughafen gebracht und von einem anderen am Flughafen von San Cristobal in Empfang genommen.

Nachdem Sie offiziell auf den Galapagos Inseln angekommen sind, wartet Personal auf Sie, welches Sie zu Ihrem Boot bringen wird.

Sobald Sie an Bord sind, werden Sie von der ganzen Crew willkommen geheißen. Die Crew wird Ihnen auch alle nötigen Einführungen zu den Inseln und zum Katamaran geben, auf dem Sie sich die nächsten Tage aufhalten.

Während Ihres ersten Nachmittags an Board werden Sie den Kicker Rock auf einer Schlauchbootfahrt besichtigen. Außerdem werden Sie an einer der schönsten und bekanntesten Stellen für bunte tropische Fische in Galapagos schnorcheln gehen. Kicker Rock ist ein Lava Kegel, welcher 150 Meter über die Wasseroberfläche ragt und mit kleinen Booten durch einen kleinen Kanal befahren werden kann. Dieser Ort ist fantastisch, um Seevögel, tropische Vögel und Blaufußtölpel zu beobachten.

10.Tag: Insel Española: Suarez Point, Gardner Bay und die kleine Insel Osborn

Die Insel Española ist die südlichste Insel in den den Galapagos und der Brutplatz von fast allen Albatrossen in der ganzen Welt. Espanola ist dicht besiedelt mit Spottdrosseln, Blaufußtölpeln und Nazca-Tölpeln, Darwinfinken, Galapagos Tauben, Falken, roten und grünen Meerechsen und jeder Menge Seelöwen.

Suarez Point bietet eine hervorragende Möglichkeit um sich auf einen Wanderweg zu begeben, von dem Sie Blaufußtölpel, Albatrosse und Nazca-Tölpel in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Sie sollten auf jeden Fall auch die Albatrosse beobachten, während diese die nahe gelegene Klippe als Startrampe benutzen, um ins Wasser zu springen! Die Landschaft von Suarez Point ist phänomenal und ein großartiger Ort, um Fotos zu machen.

In der Gardner Bucht finden Sie einen wunderschönen Strand mit türkisem Wasser und kleinen Inseln. Hier können Sie viele verschiedene Arten von Fischen finden und manchmal sieht man auch Schildkröten und Haie. In der Bucht versammeln sich auch häufig Gruppen von Seelöwen, und Sie werden es urkomisch finden mit ihnen zu schwimmen. Vögel, wie die endemische Hood-Spottdrossel und verschiedene Arten von Darwinfinken lassen sich ebenfalls beobachten.

Die kleine Insel Osborn liegt im Südosten von Española, wo Sie in wunderschöner Umgebung schnorcheln und schwimmen können.

11.Tag: Insel Floreana: Post Office Bay, Cormorant Punkt und die kleine Insel Champion.

Floreana ist für seine fantastischen Schnorchelorte, lebendige pinke Flamingos und seine einzigartigen schwarzen Sandstrände bekannt.

Besuchen Sie die Post Office Bucht, einen Ort wo Walfänger im 18.Jahrhundert ein Holzfass als inoffiziellen Briefkasten verwendeten. Diese Tradition wird selbst heute noch von Touristen aufrecht erhalten. Also vergessen Sie nicht Ihre Postkarten und seien Sie nicht verwundert, wenn diese noch vor Ihnen zu Hause ankommen!

Cormorant Point ist ein seltener Ort, an dem Sie pinke Flamingos dabei erwischen können, wie sie in Salzwasserlagunen faulenzen. Schwimmen und schnorcheln Sie von der kleinen Insel Champion Islet aus, welche ebenfalls einer der besten Orte in Galapagos ist. Hier werden Sie eine Wanderung zu einer Salzwasserlagune machen, welche die Heimat von Flamingos ist.

12.Tag: Charles Darwin Forschungs Station und Rucktransport

Die Charles Darwin Zuchtstation “Fausto Llerena” ist das Zuhause von Schildkröten, die von 7,5cm bis zu 1,20m groß sind. Es ist ein wunderschöner Ort, um die verschiedenen Arten von Schildkröten und wie diese sich miteinander verhalten, zu beobachten. Die Jungtiere leben mit Ihren Eltern bis sie 4 Jahre alt sind – oder groß genug, um in der Wildnis zu überleben. Dieser Schutz erweist sich als sehr erfolgreich.

Nach diesem letzten Besuch werden Sie pünktlich zum Baltras Flughafen gefahren, um von dort aus Ihren Rückflug aufs Festland anzutreten.

Nach Ihrer Ankunft auf dem Festland werden Sie von einem unserer Mitarbeiter abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren.

WICHTIG: Alle Reiserouten und Aktivitäten können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Dies hängt von den Wetterbedingungen und den Ozeanströmungen ab. Seien Sie sich bewusst, dass sich eventuell manche der Tierarten nicht blicken lassen.

13.Tag: Heimflug

Nach dem Frühstück wird Sie Ihr Reiseführer vom Hotel abholen und zum Flughafen fahren.

Preise pro Person, 2017:

Anzahl der ReisendenPreis
1 PersonUS$10,323
2 PersonenUS$7,342
3 – 5 PersonenUS$7,245
6 – 9 PersonenUS$6,970
10+ PersonenUS$2,618

Das Programm beinhaltet

  • Auf Ihrer Reise werden Sie von einem privaten, Englisch sprechenden Reiseführer begleitet.

  • Dienstleistungen und Eintritte wie in der Reiseroute beschrieben

  • Verpflegung wie in der Reiseroute beschrieben

  • Eintritte zu Museen, Denkmälern und Ruinen wie in der Reiseroute beschrieben

  • Permanente Betreuung durch unseren Betrieb vor Ort

  • 5 Sterne Unterkünfte

  • Flugtransport (nur Inlandsflüge)

Das Program beinhaltet nicht

  • Internationaler Flugtransport

  • Verpflegung und Dienstleistungen, welche nicht im Programm beschrieben sind

  • Persönliche Ausgaben

  • Wäscherei, Telefonrechnungen oder andere Extras

  • Eintrittspreis in den Galapagos Nationalpark

In den Zugen in Peru gelten bestimmte Gepacksvorschriften: Ein Gepacksstuck mit den maximalen Abmessungen von 157 cm/62 in und einem Maximalgewicht von insgesamt 5 kg/11lbs ist akzeptiert. Bitte packen Sie Ihr Gepack dementsprechend.

Machu Picchu
Cusco
Lima
Urubamba
Sacred Valley
Amazon Wildlife
Amazon Jungle Lodge
Amazon Canoe Ride
Charles Darwin Research Station
Galapagos Cruise
Galapagos Sea Lions
Check Availability Movile

Check Availability Movile

Approximate Travel Dates
Sending

Contact Us

US Toll free call: 1-877-436-7512
Local US: (305) 432 2831
UK: +44 (20) 8638 0738.

Office hours: 8:30am-6:00pm (GMT -5)
More contact numbers.